Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen

IHK NRW – Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e.V.

IHK NRW vertritt als Zusammenschluss der 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen die Gesamtheit der IHKs in NRW gegenüber der Landesregierung, dem Landtag sowie den für die Kammerarbeit wichtigen Behörden und Organisationen. Als zentrale Schnittstelle für die 16 regionalen IHKs in Nordrhein-Westfalen bündelt das IHK Außenwirtschaftszentrum NRW Informationen und koordiniert die IHK-eigenen außenwirtschaftlichen Aktivitäten.

Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Nordrhein-Westfalen

Als wichtiger Partner der Wirtschaft stehen die 16 Industrie- und Handelskammern in NRW den Unternehmen mit einem breiten Leistungsangebot zur Seite. Zum Kerngeschäft der IHKs im Bereich Außenwirtschaft zählt die Unterstützung der Wirtschaft beim Auf- oder Ausbau ihres internationalen Geschäfts. Die Experten aus den Fachabteilungen für Außenwirtschaft aus den IHKs bieten:

  • Beratung zu Zoll- und Außenwirtschaftsrecht sowie Märkten (Markteinstieg, Länder- und Themenschwerpunkte), Messen und Förderprogrammen
  • Fachveranstaltungen mit Experten und Unternehmensvertretern
  • Ausstellung außenwirtschaftlicher Bescheinigungen (u.a. Ursprungszeugnisse und Carnets)
  • Fachliche Koordination von Unternehmerreisen und Messebeteiligungen im Rahmen der NRW-Exportförderung
  • Bereitstellung regionaler und landesweiter Informationsangebote

NRW als international ausgerichtetes Bundesland besitzt mit den IHKs ein kompetentes Netzwerk. Für über 60 Länder weltweit stehen zuverlässige Ansprechpartner mit umfassender Expertise in den IHKs in NRW für ihre Mitgliedsunternehmen zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Angebot durch das internationale Netzwerk der Auslandshandelskammern (AHKs).

 

IHK NRW - Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e. V.
Berliner Allee 12
40212 Düsseldorf
Tel. +49 211 36702-0

E-Mail: info(at)ihk-nrw.de
Internet: www.ihk-nrw.de