China – NRW: Startups und Innovation 2021

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 01.12.2021 | Ende: 03.12.2021
Ort
Online
Teilnahmegebühr
250,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Für eine zweite Person desselben Unternehmens fallen 125,00 Euro (zzgl. MwSt.) an.
Veranstalter
NRW.Global Business GmbH
Kontakt
NRW.Global Business GmbH
Bety Chu
Tel. +49 211 13000-139
chu(at)nrwglobalbusiness.com
Industrie- und Handelskammer zu Köln
Gudrun Grosse
Tel. +49 221 1640-1561
gudrun.grosse(at)koeln.ihk.de

Digitale Unternehmerreise „China – NRW: Startups und Innovation 2021“

China ist zu einer der führenden Wirtschaftsmächte aufgestiegen – gerade auch in den Bereichen Startups und Innovation. In einigen wichtigen Bereichen wird das Land zunehmend zum Innovationstreiber. Chinesische Tech-Giganten wie TikTok oder DJI Innovations (Drohnen) erobern die Welt. Genährt wird die Startup-Kultur im Land aus Technologiebegeisterung und Internetgiganten, zahlreichen Tech-Talenten, hoher Risikobereitschaft und enorm viel Risikokapital. Im „Global Startup Ecosystem Report 2020“ belegen im weltweiten Vergleich Peking Platz 4, Shanghai Platz 8 und Shenzhen Platz 22.

Für deutsche Unternehmen ist das Reich der Mitte mit seiner Dynamik und seiner Innovationskraft inzwischen fast wie ein Fitnessclub. Wer international mithalten will, sollte sich zumindest ein Bild davon gemacht haben, was in China wirtschaftlich und technologisch passiert. Über 5.000 deutsche Unternehmen sind mit Produktion oder Büros vor Ort aktiv.

Reisen Sie virtuell mit uns nach China und

  • lernen Sie die boomende chinesische Startup- und Innovationslandschaft im Raum Shanghai und Shenzhen kennen
  • pitchen Sie vor ausgewähltem Publikum
  • erleben Sie deutsche KMU und Startups unter dem Dach der Startup Factory und der Smart Factory in Kunshan
  • profitieren Sie von den Erfahrungen anderer: Casestudies
  • vertiefen Sie Ihre Branchenkenntnisse
Sie wollen in China aktiv werden? Im Nachgang zur Reise haben Sie die Gelegenheit mit einem Experten in einem einstündigen Gespräch Ihre Geschäftschancen auszuloten.

Xceleration Days 2021

Die Xceleration Days 2021 sind die größte in Präsenz stattfindende deutsch-chinesische Konferenz und Matchmaking-Veranstaltung in diesem Jahr. Mit dem Thema “Future Proof by Innovation“ liegt der Fokus auf die Verbindung von #Innovation und #Nachhaltigkeit. Die Teilnehmer der Reise haben die Möglichkeit an den Fachworkshops am 2. Konferenztag ditigal teilzunehmen.

Startup Factory Kunshan

Die Startup Factory ist ein Geschäftsinkubator für mittelständische, deutsche Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit in China um eine eigene Montage, Produktion, Reparaturwerkstatt, oder ein Anwenderzentrum erweitern wollen. Ziel der Smart Factory als Demonstrations- und Integrationsfabrik ist es, ein innovatives Umfeld für Industrial Internet of Things / Industrie 4.0 von der Forschung über Demonstration bis zur Mitarbeiterqualifizierung zu schaffen.
 

Zielgruppe

Innovation- und Industrie 4.0-interessierte KMU aus Industrie und Handel sowie Startups aus Nordrhein-Westfalen.

Organisationskosten

Der Preis für die Teilnahme am Gesamtprogramm der digitalen Unternehmerreise „China – NRW: Startups und Innovation 2021“ beträgt 250,00 Euro (zzgl. MwSt.). Für eine zweite Person desselben Unternehmens fallen 125,00 Euro (zzgl. MwSt.) an.

Teilnahmebedingungen

Um zur Teilnahme an der Reise zugelassen zu werden, sollten idealerweise folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Es ist eine konkrete Geschäftsidee mit internationaler Ausrichtung vorhanden.
  • Es liegt ein skalierbares Geschäftsmodell vor.
  • Es ist idealerweise ein erstes Seed-Investment erfolgt. Erste Kunden („traction“) konnten überzeugt werden.

Das ausführliche Programm erhalten Sie auf Anfrage unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

Anmeldeschluss ist der 5. November 2021.

Vorveranstaltung

Immer mehr Startups interessieren sich für China. Warum ist das so? Wie sind die Rahmenbedingungen? Wo gibt es Kooperationsmöglichkeiten mit deutschen oder chinesischen Unternehmen? Und welche Chancen und Risiken bietet China im Bereich Innovation?

Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt des Webinars zur Vorbereitung auf die virtuelle Reise am 21. Oktober 2021 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zum kostenfreien Webinar.

Download

Flyer zur digitalen Unternehmerreise "China – NRW: Startups und Innovation 2021" (pdf)

Die digitale Reise ist ein Projekt von NRW.Global Business und wird gefördert vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium. Fachpartner sind die IHK zu Dortmund, Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen und IHK Köln als Schwerpunktkammer für China sowie die AHK Greater China.

China – NRW: Startups und Innovation 2021
Beginn: 01.12.2021 | Ende: 03.12.2021
 

Firmenanschrift

Das Passwort sollte mindestens aus acht verschiedenartigen Zeichen, im Idealfall aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und/oder Sonderzeichen (Satzzeichen, Währungssymbole etc.) bestehen.

 

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier die Daten aller Personen an, die an der Reise teilnehmen.

Die Kosten für 1 Person betragen: 250,00 EUR zzgl. MwSt.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Firmenanschrift

 

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier die Daten aller Personen an, die an der Reise teilnehmen.

Die Kosten für 1 Person betragen: 250,00 EUR zzgl. MwSt.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.