Geschäftsreise Dänemark „Bioenergie“

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 14.06.2021 | Ende: 18.06.2021
Ort
Dänemark
Veranstalter
Deutsch-Dänische Handelskammer
Kontakt
Deutsch-Dänische Handelskammer
Annika Friepörtner
Tel. +45 33 41 10 46
af(at)handelskammer.dk

Dänemark möchte die CO2-Emissionen bis 2030 um 70% im Vergleich zu 1990 reduzieren und das Netto-Null-Emissionsziel bis 2050 erreichen. Bioenergie erhält dabei besondere Aufmerksamkeit und attraktive Rahmenbedingungen machen Dänemark als Zielland interessant. 

Die Geschäftsreise richtet sich dabei besonders an Unternehmen, die ihren Markteintritt nach Dänemark planen oder bestehende Aktivitäten ausbauen möchten. Dabei sind innovative Technologien und Dienstleistungen aus folgenden Bereichen relevant: Anlagenbau, Komponentenlieferanten, Lagerlösungen für Biomasse, Lösungen zur Verbesserung der energetischen Nutzung, Aufbereitungstechnologien.  

Während der Fachkonferenz am 15.06.2021 präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen dem dänischen Fachpublikum, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden zusammensetzt. 

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK Geschäftstermine auf Basis Ihrer individuellen Kriterien und Vorstellungen mit potenziellen dänischen Geschäftspartnern.  

Als Teilnehmer haben Sie so die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen in Dänemark zu präsentieren, Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und ihr Netzwerk auszubauen.  

Die AHK steht während der gesamten Reise als interkulturelle Verbindung zur Verfügung.   

Bei der Geschäftsreise handelt es sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme der Exportinitiative Energie des BMWi. Die AHK Dänemark führt das Projekt in Kooperation mit dem Akquisepartner Energiewaechter durch. 

Die Geschäftsreise wird virtuell durchgeführt, wenn Reisen zu dem Zeitpunkt nicht möglich sein sollten.

Alle Angaben ohne Gewähr

Link zur Veranstaltung