Großbritannien after Brexit: Praxisprobleme Brexit / UKCA (Webinar)

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 11.08.2021 – 10.00 Uhr | Ende: 11.08.2021 – 11.30 Uhr
Veranstalter
Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
Kontakt
Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
Ergün Aydogan
Tel. +49 209 388 551
aydogan(at)ihk-nordwestfalen.de

Spätestens am 1. Januar 2022 führt der BREXIT im Bereich der regulatorischen Anforderungen zu einer Parallelwelt, die sich auf die Kennzeichnung, benannte Stellen und Bevollmächtigte bei einem Import in England und Nordirland auswirken werden.

Die Veranstaltung möchte sowohl den regulatorischen Rahmen als auch seine praktische Umsetzung darstellen.

Referenten:

Philipp Reusch, Rechtsanwalt, reuschlaw Legal Consultants, www.reuschlaw.de

Ludger Bruns, Leiter Service Consulting, gds GmbH, www.gds.eu

 

Das Webinar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen und IHK Ostwestfalen als Schwerpunktkammern für das Vereinigte Königreich in Zusammenarbeit mit den IHKs in NRW.

Link zur Veranstaltung

Alle Angaben ohne Gewähr