Unternehmerreise Frankreich Automotive 2021

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 13.04.2021 | Ende: 14.10.2021
Ort
Paris, Frankreich
Veranstalter
NRW.Global Business GmbH
Kontakt
Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen
Frank Herrmann
Tel. +49 2331 390-220
herrmann(at)hagen.ihk.de

Die zweistufige Unternehmerreise nach Frankreich richtet sich an Automobilzulieferer der gesamten Lieferkette sowie Unternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Werkzeugbau aus Nordrhein-Westfalen. Die Teilnahme lohnt sich auch für NRW-Unternehmen, die bereits auf dem französischen Markt vertreten sind, denn auf dem Programm stehen unter anderem Betriebsbesuche, Gespräche mit französischen Automobilherstellern und -zulieferern (abhängig von den Interessen der Teilnehmer) sowie der Austausch mit Branchenexperten und Automobilclustern. 

Die Reise wird im April / Mai mit einem virtuellen Auftakt beginnen. Hierbei erhalten die Teilnehmer im Rahmen eines umfassenden Wirtschaftsbriefings einen detaillierten Überblick über die aktuelle Marktsituation, Chancen und Bedarfe der französischen Automotive-Branche. Ein erster Austausch mit französischen Branchen- und Verbandsvertretern und bereits in Frankreich aktiven NRW-Unternehmen runden den virtuellen Einstieg ab. 

Im September / Oktober folgt dann – gesetzt den dann geltenden Reisemöglichkeiten – die gemeinsame physische Reise nach Paris. Dort erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Beschaffungsstrukturen der Unternehmen vor Ort. Darüber hinaus knüpfen Sie auf Netzwerkveranstaltungen erste Kontakte zu potenziellen Vertriebs- und Kooperationspartnern oder Kunden.

 
Begleiten Sie uns auf unserer zweistufigen Unternehmerreise und erfahren Sie, wo einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands aktuell steht! Die genauen Termine der Reise im Frühjahr und Herbst sowie Konditionen und Programmdetails werden zeitnah veröffentlicht.


Ihr Interesse an der Reise können Sie gerne durch Ausfüllen des Formulars bekunden. Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Frank Herrmann von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer unter dem oben angegebenen Kontakt.

Die Unternehmerreise nach Frankreich ist ein Projekt im Rahmen der NRW.Global Business GmbH und wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW. Fachkoordinatorin ist die SIHK zu Hagen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen bzw. die Anmeldeunterlagen zu, sobald diese vorliegen. Füllen Sie hierzu bitte das folgende Formular aus und senden es ab.
 

Firmenanschrift

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.


Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.