Verfahrenscodierung in der Ausfuhranmeldung

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 28.11.2022 – 09.00 Uhr | Ende: 28.11.2022 – 13.00 Uhr
Ort
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold, Leonardo-da-Vinci-Weg 2, 32760 Detmold
Teilnahmegebühr
165,00 EUR pro Person
Veranstalter
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
Kontakt
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
Andrea Schlüter
Tel. +49 5231 7601-31
schlueter(at)detmold.ihk.de

Viele Ausführer haben nach wie vor Probleme bei der Auswahl der richtigen Codierungskennziffer in ihrer Ausfuhranmeldung. Denn hiervon hängt es ab, ob die Ware vom Zoll zur Ausfuhr freigegeben oder zuvor die Codierungsergänzung in der Anmeldung verlangt wird. Mit der Eingabe einer Codierungsziffer in der Ausfuhranmeldung geben Sie eine rechtsverbindliche Erklärung ab, für deren Richtigkeit Sie auch verantwortlich sind. Die Angabe unrichtiger Codierungskennziffern kann ahndungsrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Hierauf weist die Zollverwaltung hin.

Seminarinhalte:

  • Welche Kennziffer trifft zu?
  • Wo gibt es Hinweise oder Hilfsmittel zu den Codierungen?
  • Welche Angaben benötige ich bei meiner Entscheidung?
  • Was habe ich noch zu prüfen?
Link zur Veranstaltung

Alle Angaben ohne Gewähr