Warenursprung und Präferenzen - Basisseminar

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 13.04.2021 – 8.30 Uhr | Ende: 13.04.2021 – 16.30 Uhr
Ort
Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen
Teilnahmegebühr
245,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Veranstalter
Berufsbildungszentrum (bbz) der Industrie- und Handelskammer Siegen e.V.
Kontakt
Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen
Silke Meffert
Tel. +49 271 89057-19
meffert(at)bbz-siegen.de

Einstieg in die Anwendung ursprungsrelevanter Fragestellungen sowohl im präferenziellen, nicht-präferenziellen als auch im wettbewerbsrechtlichen Ursprungsrecht. Der Schwerpunkt wird auf den präferenziellen Ursprung gelegt und die Anwendung der präferenziellen Ursprungsregeln praktisch geübt.

Inhalte auf einen Blick:

Präferenzieller Warenursprung 

  • Mit welchen Ländern bestehen Präferenzabkommen?
    Paneuropäische Kumulationszone (EU, EFTA, Türkei)
    Sonstige Präferenzabkommen der EU
  • Feststellung und Dokumentation der Ursprungseigenschaft
  • Präferenznachweise
    EUR.1, EUR.MED, Ursprungserklärung auf der Rechnung, A.TR, Lieferantenerklärungen

Andere ursprungsrelevante Bereiche

  • Handelspolitischer Ursprung
    Ursprungskriterien gemäß Zollkodex (Ursprungszeugnis)
  • Wettbewerbsrechtlicher Ursprung
    Einschlägige Vorschriften und praktische Beispiele

Praktische Fallstudien und Sonderfälle

  • Klärung von Teilnehmerfragen

Alle Angaben ohne Gewähr

Link zur Veranstaltung